Inhalt

Virtueller Rundgang

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch die „rheinwelle”!!!

Sportbecken

Mit sechs Bahnen a 25 Meter Länge steht der sportliche Aspekt des Schwimmens in diesem Becken im Vordergrund. Bei einer Wassertiefe zwischen 1,80 und 3,80 Metern können Sportschwimmer und alle, die es werden wollen ungestört trainieren und ihre Leistung verbessern. Die Sprunganlage mit 1-Meter-Brett und 3-Meter-Plattform bietet zusätzliche Trainingsmöglichkeiten.

Lehrschwimmbecken

In diesem Lehr- und Lernschwimmbecken können sich alle Schwimmanfänger ungestört und ganz in Ruhe mit dem nassen Element anfreunden. Während im Erlebnisbecken der Badespaß an erster Stelle steht, gibt es hier ausreichenden Platz für die ersten Schwimmversuche und für Schwimmübungen unter professioneller Anleitung. Fragen Sie nach unserem Kursprogramm!

Wellenbad mit Strömungskanal

Unterwasser-Düsen sorgen für die Strömung und so kommt jeder Badegast im Strömungskanal garantiert zum Wellenball. Hier geht der Spaß erst richtig los, denn bei soviel Bewegung im Wasser bleibt niemand trocken. Hier kann man sich erst treiben lassen, bevor es in den Wellen auf Berg- und Talfahrt geht.

Whirlpool 32°C

Zu einem erholsamen Badespaß gehört in jedem Fall das Baden im Whirlpool. Warmes Wasser und zahlreiche Luftsprudler lockern die Muskeln und sorgen für das Extra an Entspannung. Egal, ob zwischendurch oder zum Ausklang eines erlebnisreichen Tages in der "rheinwelle".

Kletterfisch mit Wasserfall

Es ist eine kleine, aber spaßige Herausforderung, ihn zu bezwingen: den Kletterfisch! Denn es ist gar nicht so leicht, an seinem drahtigen Körper zu klettern, wenn ein Wasserfall die Kletterpartie zur Rutschpartie macht. Garantiert spaßig, garantiert rutschig und garantiert nass!

Eltern-Kind-Becken 32°C

In der "rheinwelle" können auch die kleinen Gäste die Badewelt in vollen Zügen genießen! Schwimmanfänger und Nichtschwimmer dürfen hier zusammen mit den Eltern ihre ersten Wassererfahrungen sammeln und auch die Kleinkinderrutsche ausprobieren. Im Erlebnis-Becken gleich nebenan geht der Badespaß anschließend direkt weiter.

Erlebnisbecken

Bade-Erlebnis und Bade-Spaß stehen im Erlebnis-Becken an erster Stelle! Felsenwand, Kletterfisch, Sprudelliegen oder Wellenball mit Strömungskanal sind nur einige der Attraktionen in diesem Becken mitten in der Spaßwelt. Ein Eltern-Kind-Becken sowie die 94 Meter lange Reifenrutsche in unmittelbarer Nähe sorgen für zusätzlichen Bade-Spaß!

Ganzjahres-Soleaußenbecken

Dieses Becken mit Natur-Sole ist ein besonderes Highlight in der Badewelt. Das ganze Jahr über können Sie hier die gesundheitsfördernde Wirkung des warmen Solewassers genießen. die Sprudelliegen im Becken sorgen durch ihre Massage-Funktion für zusätzliches Wohlbefinden.

Felsenwand

Hier kommen große und kleine Besucher der Badewelt ganz hoch hinaus! Die Wand aus künstlichen Felsen bietet mit ihren Vorsprüngen und Nischen ungefährliche Klettermöglichkeiten am Rand des Erlebnisbeckens. Und sollte der Abstieg Schwierigkeiten machen, bleibt immer noch der Sprung ins Wasser!

Gastronomie Badewelt

Baden macht hungrig. In der Gastrowelt können Sie sowohl Ihren kleinen als auch den großen Appetit stillen. Für den Verzehr wird den Gästen der "rheinwelle" Badezeit gutgeschrieben, so dass Sie Ihren Imbiss und die erfrischenden Getränke in Ruhe genießen können.

Eingangsbereich

Stilvoll ist bereits der Empfang: Im Eingangsbereich laden bequeme Ledersessel zum Warten auf den Chauffeur oder befreundete Badegäste ein. Von hier aus zweigen die Zugänge zur Bade- und Funwelt sowie zur Saunawelt ab. Hier befinden sich die Kassen, und im Badeshop kann fehlende Ausrüstung ergänzt werden. Die Kaffeebar hilft, die Wartezeit zu verkürzen.

Finnische Sauna

In dieser Trockensauna im Innenbereich der Saunawelt herrschen Temperaturen bis zu 90 Grad. Eine verdiente Abkühlung bieten nach dem Saunagang das Tauchbecken und der Eisbrunnen, die sich unmittelbar neben der Sauna befinden.

Dampfbad

Ein Bad in heißem Dampf bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen etwa 40 und 45 Grad Celsius regt den Stoffwechsel an. Durch die dampfende Wärme der Schwitzkur wird die Haut gereinigt, die Abwehrkräfte gestärkt und der Körper entschlackt. Fast wie in einer Sauna, doch weniger anstrengend für den Körper. Zudem sorgt ein Sternenhimmel für Atmosphäre.

Saunabar

Zwischen den Saunagängen können Sie hier durchatmen und an der Saunabar erfrischende Getränke genießen, ohne die Saunawelt zu verlassen. Kein unnötiges Wechseln der Kleidung, kein unnötiger Zeitverlust. So können Sie Ihr Saunaerlebnis in vollen Zügen genießen und die Hektik des Alltags auch hier vergessen!

Niedrigtemperatur-Sauna

In dieser finnischen Sauna herrschen Temperaturen von etwa 60 Grad Celsius, bei einer Luftfeuchte von 30 - 40%. Diese Sauna bietet deshalb ideale Bedingungen für Sauna-Anfänger oder Saunagäste, denen ein Saunabesuch nur bei niedrigen Temperaturen die gewünschte Entspannung verschafft.

Gastronomie Saunawelt

Ihren erholsamen Aufenthalt in der Saunawelt können Sie mit einem Besuch in der Gastrowelt abrunden. Gästen der "rheinwelle" wird für den Verzehr Saunazeit gutgeschrieben, das garantiert eine entspannte Mahlzeit mit leckeren Getränken und Köstlichkeiten.

Liegewiese im Saunabereich

Den besonderen Reiz der "rheinwelle" macht ihre Lage inmitten der rheinhessischen Natur aus. Und die können Besucher der Saunawelt hautnah erleben, wenn sie sich auf der ausgedehnten Liegewiese auf den zahlreichen Sonnenliegen vom letzten Aufguss erholen. Der Natur-Badeteich lädt nicht nur nach dem Saunabesuch zu einer erfrischenden Abkühlung ein, sondern auch nach einem ausgedehnten Sonnenbad.

Entspannungsraum mit Kaminfeuer

Ein Kaminfeuer verbreitet in dieser Ruhezone im Zentrum der Saunawelt Wärme und sorgt für wohlige Atmosphäre, während die bequemen Liegen nach dem Saunagang zum Erholen einladen. Die großen Fensterflächen sorgen für Licht und machen es außerdem möglich, das Kaminfeuer sowohl von Außen als auch von Innen zu beobachten.

Meditations-Sauna

In dieser geringer temperierten Sauna ist Ruhe das oberste Gebot. Während Körper und Kreislauf bei Temperaturen von 70 Grad in Maßen beansprucht werden, sorgt meditative Musik dafür, dass auch die Seele einmal richtig durchatmen kann.

Finnische Aufguss-Sauna

Direkt am kühlen Natur-Badeteich gelegen, erleben Sie hier ein wahres „Wechselbad der Gefühle“. Ein Kneippbecken sowie ein Becken für Kaltwasseranwendungen befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe und sorgen für den richtigen Frischekick nach dem Saunagang.

Panorama-Sauna

Beim Besuch dieser 85-Grad-Panorama-Sauna können sie ihren Blick und die Gedanken schweifen lassen! Die freie Sicht auf den Natur-Badeteich sowie das mit heimischen Pflanzen großzügig gestaltete Außengelände, das einer Auenlandschaft nachempfunden ist, wirkt wohltuend und fördert die Entspannung.

Natur-Badeteich

Er ist das Herzstück der Sauna-Welt und dient zur Abkühlung und Entspannung nach dem Besuch der Innen- oder Außensaunen. Die drei Außensaunen sind unmittelbar am See gelegen, der außerdem von Kneippbecken, Kaltwasseranwendung und großzügig gestaltete Liegeterrassen umgeben ist.

Neues Ruhehaus

Im neuen Ruhehaus bieten weitere 45 Liegen Raum für Entspannung. Hier finden Sie auch Duschen und Toiletten sowie eine Terrasse mit wunderbarem Blick über den Badeteich. Hier können Sie entspannen, die Sonne genießen und sich zwischendurch im kühlen Wasser des Teichs erfrischen.

Liegewiese im Badebereich

Die "rheinwelle" bietet auch im Sommer Abkühlung: Auf der riesigen Liegewiese kommen Sonnenhungrige voll auf ihre Kosten. Auf dem Rasen oder einer der zahlreichen Liegen können sich die Besucher nach Belieben in der Sonne aalen. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad ist die Abkühlung in der Funwelt nur einen Sprung weit entfernt.

Turborutsche

Die neue Attraktion erhöht den Fun-Faktor. Sie ist 59 Meter lang, bietet einen Höhenunterschied von zehn Metern und ein maximales Gefälle von 17 Prozent. In der neuen, knallroten Turborutsche geht die Post ab. Mit einer Geschwindigkeit von etwa 30 Stundenkilometern geht`s in 7 Sekunden Talabwärts – ein Erlebnis für alle, die Geschwindigkeit lieben. Freigegeben ist die neue Turborutsche für alle Besucherinnen und Besucher ab 13 Jahre.

Reifenrutsche

Hier steht von vorneherein fest: Wer rutscht, kommt auch unten an. Nach 96 Metern durch die lange Reifenrutsche mit ihren vielen Kurven landet jeder im eigens eingerichteten Rutschbecken. Und mit den Rutschreifen geht die Fahrt erst richtig los!

Weinkellersauna

Eine Erdsauna in Weinkeller-Optik – hier erleben Sie Rheinhessen pur. Doch während in den Kellern der Winzer ein eher kühles Klima herrscht, können Sie hier richtig schwitzen. Und von einem wohl temperierten Glas Wein träumen ...

Kelo-Saunahaus

Kelo-Holz ist die finnische Bezeichnung für ein natürlich getrocknetes Holz, das für den traditionellen Sauna-Bau verwendet wird. Seine Dämmeigenschaften sind so hervorragend, dass auf eine weitere Dämmung verzichtet werden kann.

Wintergarten

Hier ruhen Sie sich aus, genießen die Angebote der Gastro-Welt und den Blick auf den Saunagarten mit seinem Badeteich.

Eventpavillon

Der Pavillon mit Grillstelle wird unter anderem für die beliebten Sauna-Events der „rheinwelle“ genutzt.

Regionalbad
Bingen-Ingelheim GmbH

Binger Straße
55435 Gau-Algesheim
Telefon (06725) 3005-0
eMail info@rheinwelle.com

Presse-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden
Registrieren